Systemisches Coaching

Einfach mehr bewegen.
The person who says it cannot be done should not interrupt the person doing it.
George Bernhard Shaw
Coaching ist ein nach­hal­ti­ges Up­date für den Geist. Ein Ka­ta­ly­sa­tor für ver­fah­rene Si­tua­tio­nen. Do­ping für die ei­gene Pro­blem­lö­sungs­fä­hig­keit. Coaching ist Po­ten­zi­al­ent­wick­lung für die, die nicht nur 08/15 wei­ter­ma­chen wol­len, son­dern sich fra­gen, wie der Sprung auf die nächste Stufe aussieht. Oft ent­wi­ckelt sich der kon­krete nächste Schritt erst im Coaching selbst – die Tür ent­steht, wäh­rend wir den Schlüs­sel schmie­den. Wir kit­zeln her­aus, was in Le­ben und Be­ruf an Spiel­räu­men an­ge­legt ist, so dass eine Ent­schei­dung da­für oder da­ge­gen mög­lich wird. Sys­te­mi­sches Coaching un­ter­stützt Sie auf dem Schritt ins Un­be­kannte und bei der Be­ge­hung von Neu­land. Da­mit die Flucht ins Alt­be­kannte vor­erst nur eine Op­tion von vie­len ist.

Systemisches Coaching in der Praxis

Ich arbeite seit 2010 als Coach: Mit Entscheidern, um Managemententscheidungen zu durchdenken und zu klären, mit Führungskräften zur Schärfung der eigenen Rolle, mit Mitarbeitern und Menschen an Themen rund um Krisen, Neuaufstellungen und Übergängen. Ich erlebe Coaching als sehr fokussierten Weg der Begleitung, bei dem Tauchtiefe, Thema und Rhythmus der Treffen ganz individuell und von Mal zu Mal justiert werden kann.

 Zum Beispiel: 

  • Arbeit mit dem Bereichsleiter eines internationalen Dienstleisters an den Neugestaltung von Führung und Positionierung zum Vorstand im volatilen Umfeld der Organisation.
  • Arbeit mit dem Gründer einer Kreativagentur an der Frage, wie die Teamprozesse sich adäquat zum Wachstum der Organisation neu aufstellen können.
  • Arbeit mit einem erfahrenen Manager an Schlafproblemen und Wegen zur balancierteren inneren Aufstellung.
  • Arbeit mit einem jungen Mann in den ersten Jahren des Beruflebens an der Frage, was unter dem erlebten Stress in zwischenmenschnlichen Beziehungen liegt - und wie er mittelfristig einen balancierteren Umgang damit finden kann.

Mögliche Themen und Formate

Führungskräfte­coaching

Führungskräfte­coaching

Systemische Ansätze, Organisationsverständnis und General Business Know How: Eine solide Basis für kreative und anschlussfähige Lösungen für Entscheider. Ergänzt durch hypnosystemisches Coaching, um das eigene Potenzial auch spielen zu können.

Sparring

Sparring

Gegenwind gestalten: Wir klären heiße Themen, machen einen Stresstest für eine Organisationsidee oder durchdenken Mikropolitik, bevor sie live entsteht. Ich fordere Sie heraus und denke mit Ihnen Lösungen durch, die den entscheidenden Schritt weiter gedacht sind.

Personal Coaching

Personal Coaching

Dauerstress ist in modernen Organisationen die Regel. Führungskraft sein ist so anspruchsvoll wie nie. Coaching hilft, dass Sie sich in ihrer professionellen Rolle und als Person so aufstellen können, dass Sie im Sturm gelassen bleiben und genug Atem für die nächste Etappe haben.

Mentaltraining

Mentaltraining

Mentaltraining heißt: Die vorbewussten Prozesse so zu gestalten, dass sie im Alltag stärken statt schwächen. Dafür gibt es mittlerweile sehr pragmatische und wirksame Techniken, die Sie nutzen können, um unwillkürliche Reaktionen bewusster zu gestalten.

Weiter, wenn Sie wollen.

Stimmen zu meiner Arbeit
Prinzipien meiner Arbeit
Kontakt aufnehmen
Übersicht der Spielfelder