Systemische Supervision

Einfach weiter sehen.

Systemische Supervision Köln

Supervision ist ein Raum, um das eigene berufliche Handeln und die professionelle Rolle gemeinsam mit Kollegen auf Augenhöhe zu reflektieren, zu schärfen und Lösungen für konkreten Herausforderungen zu entwickeln. Supervision gehört in vielen Berufen gehört zum festen Entwicklungsrepertoire der Mitarbeiter. Das Besondere: Sie arbeiten nicht nur an konkreten aktuellen Herausforderungen, sondern beraten auch die eigenen Kollegen – und schärfen dabei wie nebenbei die eigene Coaching- und Problemlösungskompetenz. Das Ganze nützt auch der Organisation, denn durch die professionelle Reflexion verbessert sich die Kommunikation und Kooperation im Team, Funktionen und Rollen werden geklärt, Problemfelder frühzeitig adressiert und präventive Lösungen entwickelt. Supervision erhöht die Agilität – und bringt einen Schritt näher zur lernenden Organisation.

Systemische Supervision praktisch

Fallsupervision
FallsupervisionDer Klassiker: Wo Sie mit ihren Klienten nicht weiterkommen nutzen wir die ausgefeilten systemischen Supervisionsmethoden - und die Ideen ihrer Kollegen. Eine Art professionelles Coaching mit vielen Hirnen. Löst auch knifflige Fälle zuverlässig.
Rollenschärfung
RollenschärfungSind Rollen im Team unklar? Oder schlicht nicht mehr schlagkräftig für die Aufgaben, die Sie zu bewältigen haben? Supervision schärft individuelle und professionelle Rollenbilder und erproben Sie im Kontext der Organisation - und an den heiklen Schnittstellen.

Kollegiale Beratung
Kollegiale BeratungAntworten auf herausfordernde Fragen sind in der Organisation oft schon vorhanden. Wir machen sie sichtbar - und etablieren gemeinsam Beratungskompetenz und Intervisionssettings, in denen dieses Wissen ohne Unterstützung von außen systematisch nutzbar gemacht werden kann.

Selbstreflexion als Team
Selbstreflexion als TeamSupervision ist ein effektives Setting, um abseits von unmittelbarem Handlungsdruck einer Teamentwicklung, kontinuierlich an der eigenen Selbstorganisation als Team zu arbeiten. In pointierten Sitzungen werden Themen erarbeitet, die im Tagesgeschäft um gesetzt werden können - Schritt für Schritt entwickelt sich damit die lernende Organisation.

Lust, sich noch klarer aufzustellen?